Erdbeben Nepal Unbürokratische Soforthilfe

Die Bilder von der Situation nach dem schweren Erdbeben in Nepal lösen in uns tiefe Betroffenheit aus. Heftige Nachbeben sind weiterhin zu spüren, sehr viele Menschen wagen nicht, in ihren Häusern zu schlafen sondern campieren außerhalb. Angst, Kälte, Regen und Gewitter setzen zusätzlich allen schrecklich zu!

Unsere Partnerkrankenhäuser sind alle glimpflich davon gekommen und können ihren Betrieb weitestgehend aufrechterhalten.  Das Dhulikhel Hospital hat zur Bewältigung  der dramatischen Patientenzahl  ein Notlazarett eingerichtet.

Das Dhulikhel Hospital berichtet täglich über die Entwicklungen vor Ort. Bitte folgen Sie diesem Link...

Sie können helfen:  Die Bestände an Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial gehen zur Neige – um Nachschub aus dem benachbarten Indien beziehen zu können, wird finanzielle Unterstützung  benötigt. Der Tribhuvan  Airport  in Kathmandu  ist offen, Transportflüge sind wieder möglich.

Spendenkonto GRVD e.V.:
Hypovereinsbank Kaufbeuren
IBAN:   DE83734200710002104008    
BIC:    HYVEDEMMXXX
nach oben